Telefon

Bankenunabhängig

Warum bankenunabhängige Schließfächer jetzt immer wichtiger werden

Schließfächer in Hochsicherheitstresoren werden immer gefragter, nicht erst seit es Strafzinsen gibt. Oft gilt es aber zu prüfen, ob die Bank der richtige Ort für die diskrete Lagerung von Wertsachen oder der bankenunabhängige Anbieter nicht die bessere Wahl ist.

Bankenunabhängige Schließfächer
Bankenunabhängige Schließfächer bieten Diskretion, weil sie unabhängig von Finanzbehörden und Bank-Öffnungszeiten sind

Heutzutage an ein Bankschließfach zu kommen, ist gar nicht mehr so einfach.

Neben der Tatsache, dass man bei den meisten Banken Kunde sein muss – manchmal sogar langjähriger Kunde – um ein Schließfach mieten zu können, hat der erhöhte Bedarf an Bankschließfächern beziehungsweise Tresorfächern dazu geführt, dass viele Banken keine freien Kapazitäten mehr haben.

Daneben kommt man an sein Schließfach nur innerhalb der Öffnungszeiten der Bank, für Menschen, die von 8 bis 17 Uhr im Büro sind, gestaltet sich der Zugang entsprechend schwierig.

Umso mehr Vorteile bietet Tresorfach als Privatanbieter von bankenunabhängigen Schließfächern:

  • Jederzeit zugänglich – unabhängig von Banköffnungszeiten, keine Terminabsprache innerhalb der Öffnungszeiten von Montag – Samstag jeweils von 08:00 Uhr – 20:00 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie nach telefonsicher Vereinbarung innerhalb von 30-45 Minuten zu jeder Tag- und Nachtzeit an Ihr Schließfach.
  • Zugang über Chipkarte – keine Begleitung durch Mitarbeiter notwendig, ein Termin ist nur für die Eröffnung des Schließfachs notwendig
  • Kein Konto notwendig
  • Kein so genanntes Schließfachregister
  • Keine Meldepflicht gegenüber dem Finanzamt und andere Behörden
  • Händlerunabhängig
  • Barzahlung möglich
  • Automatische Grundversicherung Ihres Tresorfachs über € 5.000,00 -> Eine Erhöhung der Versicherung ist aufgrund des hohen Sicherheitsstandards von Tresorfach in beliebiger Höhe möglich
  • Zugang zu den Schließfächern auch im Krisenszenario gewährleistet – auch bei Finanz- und Bankenkrisen
  • Miete von größeren Fächern für die Lagerung von größeren Wertgegenständen wie Pelzen möglich.
  • Nur Sie haben den Schlüssel zu Ihrem Schließfach
  • Wir haben keine Kenntnis über den Schließfachinhalt

Was viele nicht wissen: Die Bank darf die Daten ihrer Schließfachmieter nicht für sich behalten.

Da man ein Bankschließfach meist nur als Kunde mieten kann, werden die persönlichen Daten inklusive Schließfachnummer direkt im Zentralregister bzw. Schließfachregister gespeichert und dem Finanzamt gemeldet.

Banken sind dazu verpflichtet, die Daten ihrer Schließfachmieter an das Finanzamt weiterzuleiten. Dies gilt immer, nicht nur bei Verschuldung, im Todesfall oder im Falle eines Verdachtes auf eine Straftat. Ein Schließfach ohne Bank steht also dem Trend des gläsernen Bürgers entgegen. 

Die Bank muss den Inhalt Ihres Schließfachs nicht kennen, jedoch wird im Register auch hinterlegt, in welcher Höhe das Bankschließfach versichert ist und daraus lässt sich dann der Wert Ihres gelagerten Guts ableiten.

Hinzu kommt, dass so im Verdachtsfall sowohl das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) als auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) über Ihr Schließfach informiert werden und dieses im schlimmsten Fall sogar einfrieren können.

Im Zuge des sogenannten Kontenabrufverfahrens ist nämlich das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) im Verdachtsfall ermächtigt, auf die Schließfächer von Steuersündern (auch kleinen) oder auch von Insolvenz-betroffenen zuzugreifen.

Außerdem hat auch die BaFin im Sinne der Geldwäscheprävention zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung das Recht, bei einem Verdacht auf Ihre Schließfächer zuzugreifen und diese auch einzufrieren – in letzterem Fall kommen Sie nicht mehr an den Inhalt Ihres Fachs – auch wenn der Inhalt nichts mit Geldwäsche zu tun hat.

Die bankenunabhängigen Schließfächer bei Tresorfach unterliegen diesen Regeln nicht.

Als bankenunabhängiger Privatanbieter ist Tresorfach nicht verpflichtet, Ihre Daten an eine Behörde weiterzuleiten, dies rückt insbesondere bei Kapitalanlegern immer mehr in den Vordergrund. Lediglich im Todesfall des Inhabers muss dem Finanzamt gemeldet werden, dass ein Schließfach existiert.

Da bei Tresorfach auch Barzahlung möglich ist, müssen Sie Ihre Bankdaten bei der Bezahlung nicht angeben. Dies gewährleistet ein großes Maß an Anonymität.

Versicherung inklusive

Auch die Versicherung Ihrer Wertsachen ist bei der Miete eines Bankschließfachs nicht selbstverständlich. Häufig überlassen die Banken ihren Kunden die Absicherung der Schließfächer.

Bei Tresorfach ist die Versicherung Ihrer Werte im Preis inbegriffen. 

Bereits beim kleinsten Fach ist bei Tresorfach eine Versicherung über € 5.000,00 im Preis inbegriffen. Die Versicherung deckt dabei Wertgegenstände/Valoren aller Art ab: von Bargeld, über Wertpapiere und Urkunden bis hin zu Uhren, Schmuck oder auch Datenträgern, Krypto-Wallets uvm. Eine Erhöhung der Versicherung ist aufgrund des hohen Sicherheitsstandards von Tresorfach in beliebiger Höhe möglich und wird als weiterer Service von Tresorfach angeboten.

Dies betrifft auch die Erweiterung oder den Wechsel auf ein größeres Schließfach, die zwar auch von den Banken angeboten wird, allerdings aufgrund von Wartelisten nicht immer umsetzbar ist.

Fazit – Bankenunabhängige Schließfächer 

Bankenunabhängige Schließfächer bieten nicht nur mehr Komfort, Möglichkeiten und Service, häufig sind sie sogar sicherer – sowohl was die Gebäude und Sicherheitseinrichtung betrifft als auch in puncto Versicherung des Fachinhalts selbst.

Daneben sind die Öffnungszeiten ein bedeutender Vorteil für Personen, die nicht den Öffnungszeiten der Banken entsprechend können sowie lieber in Ruhe, ohne einen Mitarbeiter der Bank und ohne vorherige Terminvereinbarung an ihre Wertsachen gelangen wollen.

Der größte Vorteil ist aber sicherlich, dass die Anonymität der Kundendaten und Ihres gelagerten Eigentums gewahrt werden kann, da keine Meldepflicht besteht und so auch die Behörden keinen Zugang zu den Daten erhalten.

Bei Tresorfach mieten Sie sichere und bankenunabhängige Schließfächer. 

JETZT VERFÜGBARKEIT PRÜFEN