Wertschließfächer mieten

Keine Meldepflicht

Bankenunabhängig

Versicherungsschutz in jeder Höhe

Zertifiziert nach VdS

JETZT VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Wertschließfach, im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank BW, mieten

Wertgegenstände in unseren Bankschließfächern sicher, versichert und ohne Meldepflicht aufbewahren

Wir bieten jedem die Möglichkeit, persönliche Wertgegenstände in einem bankenunabhängigen Tresorfach sicher aufzubewahren.

Als bankenunabhängiger Anbieter nutzen wir zwar ehemalige Bankräume, sind aber an keine Banköffnungszeiten gebunden und können unseren Kunden versichern, dass der Zugang zu den Schließfächern auch in einem Krisenszenario gewährleistet ist.

Für uns von Tresorfach stehen Sicherheit und Anonymität an erster Stelle.

In einem unserer rund 3.000 Tresorfächer oder Wertboxen in verschiedenen Größen können Sie Ihre Wertgegenstände sicher wissen.

VdS zertifiziert
Der Hochsicherheitstresor von Tresorfach verfügt über den höchsten Sicherheitsstandard, zertifiziert nach Euronorm und mit VdS-Anerkennung der Schutzklasse C.

Ist die Einlagerung anonym?

Wir nehmen nur personenbezogene Daten für den Mietvertrag auf.
Diese Daten werden absolut diskret und nur in unserem Haus verwahrt.
Es besteht keine Meldepflicht gegenüber Behörden. Wir wissen nichts über den Inhalt Ihres Faches.

Habe ich jederzeit Zugang zum Wertschließfach?

Geschäftszeiten Montag – Samstag von 8 – 20 Uhr.
Außerhalb der Geschäftszeiten nach Voranmeldung und gegen eine Gebühr.

Komme ich in einer Krise an mein Tresorfach?

Ja, Sie kommen immer an Ihr Tresorfach, auch bei Finanz- und Bankenkrisen. Wir sind eine bankenunabhängige Tresorfachanlage – Sie haben immer Zugang zu Ihrem Bargeld oder anderen Schätzen, welche Sie in Ihrem Tresorfach lagern!
Im Falle eines Geldverbotes können sogar seitens der staatlichen Behörden Bankschließfächer konfisziert werden – bei uns nicht, wir sind unabhängig.

Grössen & Preise

TYP 1

L 40 x B 30 x H 5 cm
22 € pro Monat

TYP 2

L 40 x B 30 x H 10 cm
27 € pro Monat

TYP 3

L 40 x B 30 x H 15 cm
32 € pro Monat

TYP 4

L 40 x B 30 x H 20 cm
37 € pro Monat

TYP 5

L 40 x B 30 x H 30 cm
45 € pro Monat

Größen & Preise

Im Mietpreis ist eine Grundversicherung über 5.000 € enthalten.
Falls Sie ihr Eigentum mit einer höheren Versicherungssumme absichern wollen, beraten wir Sie gerne zu unseren individuellen Angeboten.
 
Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
 

Was darf in ein Bankschließfach?

Bargeld, Edelmetalle, Schmuck, Wertpapiere oder Datenträger, wertvolle Dinge oder Erinnerungsstücke mit ideellem Wert, vertrauliche Dokumente, was immer Sie vor unbefugtem Zugriff oder Untergang schützen wollen.
Bitte denken Sie dabei neben Diebstahl auch an andere Gefahren wie Feuer, Wasser etc. Nicht gestattet sind Gefahrgüter, gefährliche Güter sowie Gegenstände, die das Gesetz bei Besitz, Gebrauch oder Verwahrung verbietet (z.B. Waffengesetz, Betäubungsmittel, Atomgesetz oder Kriegswaffenkontrollgesetz)

Was ist in einem Bankschließfach versichert ?

Wertgegenstände/Valoren aller Art (z.B. Bargeld, Edelmetalle, Wertpapiere, Urkunden, Uhren, Schmuck etc.)

Was kostet ein Bankschließfach ?

Die Schließfachgebühren beginnen bei € 22,00 im Monat. Die Preisübersicht für die jeweiligen Schließfachgrößen finden Sie hier

Wieviele Schlüssel gibt es für mein Bankschließfach ?

Jeder Kunde erhält zwei Schlüssel für sein Schließfach.

Bei Verlust eines Schlüssels müssen wir das Schloss in Ihrem Beisein austauschen. Bei Verlust beider Schlüssel müssen wir das Schließfach in Ihrem Beisein gewaltsam öffnen und das Schloss austauschen. 

Wir von TRESORFACH besitzen keinen Dritt- oder Master-Schlüssel.

Wie funktioniert ein Bankschließfach?

Mit einem bestehenden Mietvertrag bei uns gelangen Sie ganz bequem ohne Terminvereinbarung an Ihr Schließfach. Sie können Ihre Wertgegenstände selbstständig ohne Personal ein- und auslagern. Eine Einweisung über den genauen Ablauf des Zuganges zu Ihrem Schließfach erhalten Sie mit der Schlüsselübergabe.

Was passiert im Todesfall mit einem Bankschließfach ?

Soweit der Inhalt des Schließfachs im Eigentum des Erblassers stand und nicht etwa gemietet oder geliehen war, fällt er in den Nachlass. Das Eigentum geht mit dem Erbfall automatisch auf den oder die Erben über. Der Mietvertrag über das Schließfach geht ebenfalls auf den oder die Erben über.

Wie hoch ist ein Bankschließfach versichert ?

Eine Grundversicherung von 5.000 € im Mietpreis enthalten. 

Eine Erhöhung der Versicherung ist aufgrund des hohen Sicherheitsstandards von Tresorfach in beliebiger Höhe möglich.
Bei höheren Versicherungssummen beraten wir Sie gerne.

Komme ich in einer Krise an mein TRESORFACH?

Ja, Sie kommen immer an Ihr Tresorfach, auch bei Finanz- und Bankenkrisen. Wir sind eine bankenunabhängige Tresorfachanlage – Sie haben immer Zugang zu Ihrem Bargeld oder anderen Schätzen, welche Sie in Ihrem Schließfach lagern!
Im Falle eines Geldverbotes können Bankschließfächer sogar seitens der staatlichen Behörden konfisziert werden – bei uns nicht, wir sind unabhängig.

So funktioniert der Zugang zu Ihrem Schließfach

Für die zukünftigen Besuche zu Ihrem Schließfach benötigen Sie keinen Termin. Sie besuchen Ihr Schließfach komplett ohne Terminvereinbarung. Eine Einweisung über den genauen Ablauf des Zuganges zu Ihrem Schließfach erhalten Sie mit der Schlüsselübergabe.

Kontaktformular - JETZT VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Unsere Räumlichkeiten